Eheringe für die Hochzeit vom Goldschmied geschmiedet

Die Hochzeit steht vor der Tür, und damit natürlich auch die Wahl der Eheringe für die Trauung. Doch viele Brautpaare merken bald, der Eheringekauf ist alles andere wie eine einfach Aufgabe! An welche Hand gehört der Ring? An welchen Finger? Soll es Gold, Silber oder Platin oder gar ein Ring mit Diamant sein? Die Stars aus Hollywood machen es uns vor:

Günstige Eheringe aus dem Internet

Dass Mila Kunis und Ashton Kutcher eher bescheiden sind, zeigte sich auch bei der Wahl ihrer Eheringe. Wie die beiden erst kürzlich verrieten, verzichteten sie auf teuren Schmuck, sondern entschieden sich für dünne, aus Platin gefertigte Ringe, die sie im Internet bestellten und die gerade einmal 160 Euro kosteten.

Und dennoch gibt es allein durch die Wahl des Edelmetalls vom warmen Rotgold bis zum weissen Platin, durch die Kombination unterschiedlicher Metalle in Bi- oder Tricolorringen, durch die Zahl der Diamanten oder anderen Edelsteine und die Art ihrer Fassung und Verteilung auf den Ringe fuer die Hochzeitn, die Form der Ringschiene von flach ueber konkav bis rund oder die Oberflaechenbehandlung von Seidenmatt bis Hochglanz schier unendlich viele Moeglichkeiten fuer unverwechselbare Ringdesigns. Auf gewöhnliche – Ringe „von der Stange“ brinsbesonders aucht wirklich keine Brautpaar zurueckzugreifen, wenn es das Besondere sucht.

Eheringe und Hochzeit

Keine Hochzeit ohne Eheringe

wenn Sie bei Ihrem Goldschmiede-Meister ein Paar Trauringe aus der Kollektion einer Schmuckmanufaktur ausgewaehlt haben, in diesem Fall wird er es beim Hersteller fuer Sie in Ihren Groessen bestellen. Es dauert in dieser Situation eine gewisse Zeit bis Sie Ihre Ringe fuer die Hochzeit wirklich in Haenden halten, und das hat seinen Grund: In den renommierten Manufakturen geht man dann naemlich nicht einfach in ein Lager und holt schon vorgefertigte Hochzeitringe in der gesuchten Groesse aus der Schublade, sondern jeder Ring eines Eheringepaares wird einzeln angefertigt nach genau den Angaben, die der GOLDSCHMIED gemacht hat. In sofern darf man einen solchen ringdurchaus als Unikat bezeichnen, zudem auch falls er aus einer Kollektion stammt. Zudem sein kann nur diese Produktionsweise Paaren die Option, zudem auch bei einem vorgegebenen Design (bis zu einem gewissen Grad) noch eigene Wuensche einbringen zu koennen.) Rotgoldtrauringe : von der Hand des Meister der Goldschmiede-Kunst im Atelier geschmiedet und zur Hochzeit mit Fachwissen hergestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.